Wandern im Bayerischen Wald – Packliste Tagestour und Mehrtagestour

Bayerischer Wald Wandern Packliste für Tagestour und Mehrtagestour

Wandern im Bayerischen Wald: Diese Dinge gehören unbedingt auf Ihre Packliste – Wanderfans kommen im Bayerischen Wald voll auf ihre Kosten: Das Mittelgebirge bietet mehrere 1000er-Gipfel zum Besteigen, den längsten Fernwanderweg Deutschlands, aber auch entspannte Spazierrouten für die ganze Familie. Doch damit Sie Ihre Wanderung auch wirklich genießen können, ist es wichtig, die entsprechende Ausrüstung dabei zu haben.

Bayerischer Wald Wandern Packliste für Tagestour und Mehrtagestour

ANZEIGE

Die richtige Ausrüstung zum Wandern in Bayern – Schuhe, Hose, Socken, Rucksack …

Schuhe – Sobald die Touren etwas länger und das Gelände etwas unwegsamer werden, reichen normale Turnschuhe nicht mehr aus und man sollte zu richtigen Wanderschuhen greifen. Diese gehen in der Regel bis über die Knöchel, die Sohle ist fest und hat ein gutes Profil und das Material ist wasserabweisend und atmungsaktiv. Beim Kauf sollten Sie sich in einem Fachgeschäft beraten lassen, auch bezüglich des Außenmaterials. Erste Informationen zu Wanderschuhen finden Sie außerdem hier. Die Kosten für gute Wanderschuhe liegen bei etwa 200 Euro aufwärts, aber die Investition lohnt sich.

Socken – Spezielle Wandersocken sind atmungsaktiv und an Fersen und Hacken extra gepolstert. Dadurch sollen Blasen vermieden werden. Ein oft empfohlenes Material ist Merinowolle.

Rucksack zum Wandern – Sind Sie nur für ein paar Stunden unterwegs, reicht ein Tagesrucksack, ein sogenannter „Day-Pack“. Er hat in der ganz einfachen Variante einen leichten Bauchgurt und bietet genug Platz für Verpflegung, Handy, Regenjacke, Karte und evtl. ein Shirt zum Wechseln.
Professionellere Modelle haben ein Rückengestell und einen festeren Bauchgurt, oft auch Außentaschen und Halterungen für Wanderstöcke. Wichtig ist, dass der Rucksack nicht großflächig am Rücken anliegt, sondern Platz für Luftzirkulation bietet, damit man am Rücken nicht so schwitzt.
Für Mehrtagestouren brauchen Sie einen großen Trekkingrucksack, der gut zur Körperform passt. Lassen Sie sich deshalb auch hier am besten im Fachgeschäft beraten!

nationalpark-bayerischer-wald-zwiesler-schwellhäusl-urwald-wanderweg-baumriese

Bayerischer Wald Tagestouren – Checkliste zum Rucksack für Tagestouren packen

Regenjacke – Nasse Kleidung verdirbt den Spaß am Wandern schnell, eine leichte Regenjacke gehört deshalb in den Rucksack. Die Nähte sollten auf jeden Fall wasserdicht sein, je mehr Regen (Stichwort „Wassersäule“) die Jacke insgesamt aushält, umso besser. Wichtig ist, dass die Jacke atmungsaktiv ist! Dann können Sie sie zusätzlich auch als Windbreaker nutzen.

Hose – Ideal ist eine leichte, atmungsaktive Wanderhose. Wenn sie zusätzlich am Knie durch einen Reißverschluss verkürzbar ist, sind Sie für verschiedene Temperaturen gewappnet. Besteht die Gefahr von Regen, nehmen Sie außerdem eine Regenhose zum Überziehen mit. Am besten eine mit Reißverschlüssen an der Seite, die können Sie schnell über die Schuhe ziehen.

Wanderstöcke – Stöcke verteilen beim Bergabgehen die Last von den Kniegelenken auf die Arme um. Bei Strecken mit vielen Steigungen werden Sie das zu schätzen wissen. Außerdem bieten sie auf regennassen Wegen Halt. Auf bergleben.de finden Sie übrigens einen schönen Artikel über die Pro´s und Con´s von Wanderstöcken.

Notfallausrüstung – Nehmen Sie auf jeden Fall ein voll aufgeladenes Handy mit, damit Sie bei einem Unfall schnell Hilfe rufen können. Für kleinere Verletzungen ist ein Erste-Hilfe-Set sinnvoll. Solche Sets gibt es günstig und teilweise rabattiert bei der Europa Apotheek. Die Taschen haben außen Gürtellaschen mit Klettverschluss, so dass Sie sie auch außen am Rucksack oder der Hose befestigen können.

Bayerischer Wald Tagestouren Checkliste zum Rucksack für Tagestouren packen

Bayerischer Wald Mehrtagestouren – Liste zum Wanderrucksack packen

Wandern Packliste Bekleidung:

  • Funktionsshirt
  • Funktionssocken
  • Wanderschuhe
  • Zip-Off Wanderhose
  • Softshelljacke
  • Regenjacke

Was noch in den Rucksack gehört:

  • Trinkflasche, Verpflegung
  • Sonnenschutzcreme
  • Sonnenhut, Sonnenbrille
  • Karte
  • Kompass
  • Höhenmesser
  • Handschuhe, Halstuch

Fazit – Packliste Wander Touren im Bayerischen Wald

Auch wenn diese Packliste lang ist und einige Artikel den Geldbeutel belasten: Sparen Sie nicht am falschen Ende! Zum Trost: Die Ausrüstung wird Sie nicht nur auf Ihrer nächsten Wanderung im Bayerischen Wald begleiten, sondern noch viele Jahre und Wanderungen später!

ANZEIGE

Das könnte Dich auch interessieren …

Diese HP verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf dieser HP zu verbessern. Lesen Sie mehr darüber bzw. wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen