Unterkünfte München und Umgebung Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten

Unterkünfte in München und Umgebung – Tipps zu Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

München die Großstadt mit italienischem Flair – Die bayrische Hauptstadt München ist Fußballfans durch den FC Bayern bekannt, Autofreaks durch die Stammzentrale von BMW. Die Hauptstadt des Freistaates Bayern ist nicht nur während dem Oktoberfest oder der EM 2021 ein Besuch wert. Sie bietet ein abwechslungsreiches Freizeitangebot, fesselt mit spannenden Geschichten und bietet wunderschöne Fotomotive. Viele Unterkünfte direkt in der Innenstadt Münchens bieten die Möglichkeit, eine ausgiebige Tour durch die Stadt zu starten.

Tipps zu Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Unterkünfte München und Umgebung

Highlights und Attraktionen in München – Tipps für Ausflüge in der Hauptstadt von Bayern

Am Karlstor begrüßt der Finessensepperl mit einem Grinsen. Im 19. Jahrhundert ging er dem Erwerb der Partnervermittlung nach und seine Statue erinnert daran.
Einige Schritte weiter erwartet die “bezaubernde Julia.” In ihren Armen sind unzählige Blumen – täglich werden ihr mehr in die Arme gelegt.
In unmittelbarer Nähe kommt es zur Begegnung mit dem Teufel – oder zumindest mit seinem Fußabdruck. Dieser findet sich bei der Frauenkirche, deren Türme unterschiedlich hoch sind. Der eine Turm überragt den anderen um 12 Zentimeter.

Das Alte Rathaus oder der Alte Peter bieten wunderbare Rundumblicke über die bayrische Hauptstadt. Die Fahrt mit dem Paternosteraufzug im Alten Technischen Rathaus ist ein einmaliges, unvergessliches Erlebnis.

münchen-städtereisen-stachus-karlsplatz-sehenswuerdigkeiten-bayern-1000

Weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in München Innenstadt und Umgebung

Genießen Sie ein Bier im “Hofbräuhaus” oder essen Sie eine Weißwurst im “Wildmosers” am Marienplatz. Dort wurde die bayrische Spezialität im Jahr 1857 erfunden.
Ungewollte Kalorien lassen sich bei den zahlreichen Outdoor-Sportangeboten, die jährlich an öffentlichen Plätzen Sportarten wie Zumba, Yoga oder Kickboxen anbieten, mit Leichtigkeit loswerden.

Besuchen Sie auch Münchens Bezirke – es sind wahre Hingucker. Giesing verleiht mit historischen Bauten, die am Fluss aneinandergereiht sind, ein bisschen Flair von Venedig. Das Lehel mit autofreien Straßen und Cafés erinnert an Italien. Die Gebäude aus der Gründerzeit liefern schöne Fotomotive.

Gebäude im Jugendstil und Villen bestechen in Gern und das Schloss Nymphenburg mit dem Schlosspark, in dem der Kauz Kasimir haust, sind ebenso in diesem Bezirk beheimatet. Ein Besuch lohnt sich.
Echten amerikanischen Cheesecake – den besten außerhalb New Yorks – bekommen Sie im Muffins´n´More in Neuhausen – ebenso wie das beste Eis der Stadt. Sie bekommen es in der Eisdiele Sarcletti.

münchen-ausflugsziele-englischer-garten-urlaub-highlights

Unterkünfte München Innenstadt und Umgebung – Übernachtung in der Landeshauptstadt von Bayern

München besticht durch ein großes Sortiment an unterschiedlichen Unterkünften. Eine große Auswahl macht es einfach, ein Hotel in München zu finden. In der Nähe der Messe oder in der Nähe des Flughafens liegen Unterkünfte, die speziell bei Geschäftsreisenden begehrt sind. WLAN und Klimaanlagen bieten den perfekten Komfort, um auch in der Unterkunft zu arbeiten.
Beherbergungsmöglichkeiten um den Olympiapark bieten optimale Gelegenheiten, schnell in der Innenstadt zu sein, aber auch das gleichnamige Naherholungsgebiet genießen zu können. Am “Walk of Fame” im Olympiapark haben sich bekannte Persönlichkeiten wie Kylie Minogue oder Carlos Santana verewigt.

Der Olympiaturm bietet phänomenale Fotomotive und verzaubert mit seinem Blick über die Münchner Stadt. Möglicherweise lässt sich sogar das Olympiastadion vom Fenster aus sehen, das aufgrund seiner außergewöhnlichen architektonischen Form auch Nicht-Fußballfans beeindruckt.

Bummeln Sie durch den Englischen Garten oder die Theresienwiese und genießen Sie das pulsierende Treiben der Stadt und wenn die Stadt erkundet wurde, lohnt sich ein Abstecher in den Bayerischen Wald. Durchflossen von Ilz, Regen und Donau erlebt man grenzenlose Natur. Schon die Kelten waren von der maßlosen Schönheit angetan und siedelten sich hier an. Reste findet man heute noch um Regensburg und Passau.

Das könnte dich auch interessieren …