Ausflugsziele für Schulklassen in Bayern - lehrreiche Schulausflüge Bayerischer Wald

Schulausflüge bereichern den Schulalltag, stärken den Klassenzusammenhalt und sind zudem lehrreich. Hier finden Sie Ausflugsziele für Schulklassen im Bayerischen Wald die auch spezielle Führungen und Programme für Kinder und Jugendliche anbieten. Schüler lernen anschaulich und durch aktives mitarbeiten direkt in der Natur oder in informativen Ausstellungen Wissenswertes über Umwelt, Tiere und kulturelles aus der Vergangenheit.

Tipps für informative Klassen Ausflüge in Niederbayern und der Oberpfalz

1. Historisches Silber- und Flußspatbergwerk “Fürstenzeche” in Lam Landkreis Cham in der Oberpfalz
Kontakt: Zechenstrasse 16, 93462 Lam, Telefon: 09943/903541 (ab 11.00)
Highlights: Schülergerechte Führung durch das 500 Jahre alte Bergwerk. Interessantes, spannendes aber auch abenteuerliches Rahmenprogramm.

2. Nationalparkzentrum Falkenstein in Ludwigsthal Landkreis Regen in Niederbayern
Kontakt Anschrift: Ludwigsthal, 94227 Lindberg, Telefon: 09922/50020
Ansprechpartner für Schulprogramme: Birgit Groll, Telefon: 09922/5002105
Wildnis erleben im Tierfreigelände, Steinzeithöhle, Aussichtsturm und Nationalpark-Informationszentrum Haus zur Wildnis, spezielle Programme für Schulklassen (3 Std. Dauer, kostenfrei)

3. Further Felsengänge Landkreis Cham Oberpfalz
Adresse: Kramerstr., 93437 Furth im Wald, Gruppenführungen buchen bei Rolf Schüler, Telefon 09973/1229
Beschreibung: direkt unter der Drachenstichstadt Furth im Wald befinden sich historische Felsengänge mit mehreren Kilometern Länge.

4. Freilichtmuseum in Finsterau am Nationalpark Bayerischer Wald
Adresse: Museumsstr. 51, 94151 Finsterau, Telefon 08557/9606-0
Beschreibung: Kinder lernen anschaulich ländliches Bauen, Wohnen und Arbeiten im Bayerischen Wald aus den vorigen Jahrhunderten kennen.

5. Nationalparkzentrum Lusen in Neuschönau Landkreis Freyung-Grafenau
Kontakt Adresse: Böhmstraße 35, 94556 Neuschönau, Telefon: 08558/9615-0
Anmeldung Schulklassen unter Tel. 08558/96050 bzw. 960513
Tier Freigelände mit 250 Hektar, 16 Großgehege und Volieren, Info Zentrum Hans-Eisenmann-Haus, Highlight ist der Baumwipfelpfed mit 40 m hohem Baumei, Schulklassen-Programme

6. LBV-Zentrum Mensch & Natur Nößwartling bei Arnschwang Landkreis Cham
Kontakt Adresse: Nößwartling 12, 93473 Arnschwang, Telefon:09977/8227
Eisvogelsteig, Regenerative Energiequellen, Streicheltiere, Umweltlabor, Umweltbildung für Schulklassen, Programme für Schulen mit informativen Expeditionen

7. Tropfsteinhöhle Schulerloch im Altmühltal Landkreis Kehlheim
Kontakt Adresse: Inh. Veronika Gruber-Reinsch, Oberau 2, 93343 Essing, Telefon: 09441/1796778
Beschreibung: Schülergerechte Führung durch die Höhle, Museumsbesuch, Keltenführung mit Bastelaktion, Wissensschatz Fledermäuse Tipp: mit einem Besuch der Befreiungshalle Kehlheim verbinden

8. Erlebnispark Wasser – Fisch – Natur am Murner See im Oberpfälzer Seenland
Anschrift: Holzhauser Straße, 92442 Wackersdorf, Telefon: 09431 / 7436
am Ortsrand des Ortsteils Rauberweiherhaus, Parken am Großparkplatz (Industriestraße 1)
5 Teiche mit Informationen und interaktiven Beschäftigungsmöglichkeiten über die heimische Flora und Fauna, naturbezogene Spiel- und Beobachtungsgeräte, Schautafeln, Wasserspielplatz